190.000 Euro verdient ein niedergelassener Arzt pro Jahr im Durchschnitt in Deutschland. Geht es nach Union und SPD, könnten die Spitzenverdiener künftig noch mehr bekommen – obwohl es eigentlich um die Patienten gehen sollte. Noch im Januar hatte die SPD die Bürgerversicherung als Voraussetzung für die Große Koalition gefordert. Stattdessen soll jetzt eine Kommission ausloten, ob Ärzte für Kassenpatienten künftig dasselbe Honorar erhalten sollen wie für Privatpatienten. Für Gesundheitsökonomen nichts anderes als ein staatliches Konjunkturprogramm für Ärzte. Autor/in: Jan Schmitt, Herbert Kordes


Mehr als 20.000 Euro pro Quadratmeter – in Ballungszentren wie München keine Seltenheit mehr. Grund und Boden werden immer teurer, und damit steigen auch die Mieten. Einer der Gründe: Spekulanten lassen viele Grundstücke unbebaut, weil sie auf noch höhere Gewinne in der Zukunft setzen. Das aktuelle Steuersystem hilft ihnen dabei. Ein breites Bündnis aus Wirtschaft, Gewerkschaften und Umweltverbänden fordert deshalb einen Systemwechsel. Mit einer „Bodenwertsteuer“ sollen Spekulanten stärker belastet werden. Sie wäre schnell umzusetzen und sozial gerechter. Doch die Politik mauert. Autor/in: Jochen Taßler, Lutz Polan


Der Ruf nach Erneuerung begleitet die SPD seit Jahrzehnten. Vor über zwanzig Jahren kämpfte die damalige Juso-Vorsitzende Andrea Nahles besonders lautstark dafür. Heute steht Nahles vor dem Sprung an die Parteispitze – und sieht sich einer neuen jungen Generation gegenüber, die den Kurs der Parteispitze heftig kritisiert. MONITOR hat eine junge Juso-Vorsitzende begleitet, die in vielem an die junge Andrea Nahles erinnert, aber jetzt gegen den GroKo-Kurs der designierten Parteivorsitzenden kämpft – und für eine radikale Erneuerung der Partei. Autor/in: Stephan Stuchlik, Andreas Josef


Es war eines der größten Immobiliengeschäfte in der Geschichte der Bundesrepublik: 2013 verkaufte Bayern 32.000 Wohnungen für rund 2,5 Milliarden Euro an eine Investorengruppe. MONITOR und Handelsblatt liegen exklusiv Ermittlungsdokumente vor, die zeigen, dass es gleichzeitig zu dem Verkauf Hinweise von LKA und Zoll auf Geldwäsche bei Geschäftspartnern des Käufers gab. Das bringt den bayerischen Finanzminister Markus Söder jetzt in Erklärungsnot. Autor/in: Jan Keuchel, Achim Pollmeier, Christina Zühlke


Ewige Autofahrten und lang geplante Wochenenden, um einander zu sehen – das machen wir nicht nur für Fernbeziehungen, sondern auch für unsere beste Freundin. Aber trotz Distanz Kontakt zu halten und sich nicht aus den Augen zu verlieren, ist nicht immer leicht. Wie schafft man es, die Freundin weiter am Leben teilhaben zu lassen? Wie kann man füreinander da sein, wenn hunderte Kilometer dazwischen liegen? Wir haben zwei Freundinnen-Paare getroffen, die uns erzählen, warum ihre Freundschaft hält.


Die Schüsse an einer Schule in Florida mit 17 Toten haben eine landesweite Welle des Protests ausgelöst. Jetzt protestieren auch Schüler gegen die Waffengesetze. Sie wollen nicht länger in der Schule um ihr Leben fürchten müssen. Unter dem Hashtag #oneless zerstören Jugendliche ihre Wafen. Eine weniger!


Autoknacker-Serie: Rechtsfreier Raum in Niedersachsen?; Kaputte Häuser: Bund lässt seine Mieter im Stich; Facebook: Wo private Fotos landen können; Nicht Heidis Mädchen.

http://www.ndr.de


Wir wagen ein Experiment: Würden Sie ihre Daten beinahe uneingeschränkt freigeben? Nein? Das haben Sie bereits getan, wenn Sie den AGB von Facebook zustimmen.

http://www.ndr.de


Eine Genossenschaft aus indigenen Familien vermarktet ihren eigenen Kaffee - ganz ohne Zwischenhändler. Frauen sind in der Genossenschaft gleichberechtigte Partner.

http://www.ndr.de


Schimmel, kein fließendes Wasser, morsche Treppen - Berichte über unhaltbare Zustände in Wohnungen gibt es viele. Doch dieses Mal ist der Vermieter der deutsche Staat.

http://www.ndr.de


Behinderungen gelten in Indien als Stigma. Bei der Partnersuche helfen die Familie und Freunde meist nicht weiter. Doch es gibt Partys, die als Singlebörse gedacht sind.

http://www.ndr.de


Drei muslimische Schulmädchen - Töchter von Reisbauern - aus der tiefsten Provinz Javas entdecken den Heavy Metal. Jetzt werden die Newcomer in Indonesien zu kleinen Stars.

http://www.ndr.de


Themen unter anderem: Großbritanniens älteste Ballerina, Emanzipation in Mexiko, Partnerbörse für Behinderte in Indien und Heavy-Metal-Frauenband aus Indonesien.

http://www.ndr.de


Was ist schön? Germanys Next Topmodel? Nicht für alle: Unter #notheidisgirl kritisieren Schülerinnen aus Hamburg die Mode-Diktatur und das transportierte Schönheitsideal. Gemeinsam mit Pinkstinks Germany hatten sie dazu ein Video gedreht.

http://www.ndr.de/panoramadrei2734.html


Verunsicherung im niedersächsischen Schneverdingen: Dort treibt ein Autoknacker sein Unwesen. 66 Autos hat er in den letzten Monaten bereits aufgebrochen.

http://www.ndr.de